Anpassungsfortbildung für Ärzte und Zahnärzte ab Januar 2010

Nachricht vom
02.12.2009

Der Kurs "Anpassungsfortbildung für Ärzte und Zahnärzte" ab Januar 2010 bereitet die Teilnehmer auf die Gleichwertigkeitsprüfung vor. Nach aktueller Rechtslage müssen Ärztinnen und Ärzte, die nicht in der Bundesrepublik Deutschland studiert haben, eine Anpassungszeit in unterschiedlicher Länge und Struktur absolvieren. Außerdem müssen sie eine Fachprüfung vor dem Landesprüfungsamt des jeweiligen Bundeslandes bestehen, um damit die Gleichwertigkeit ihres medizinischen Ausbildungsstandes nachzuweisen.

Das Weiterbildungsziel ist das Bestehen der Gleichwertigkeitsprüfung als Voraussetzung für die Erlangung der Approbation beziehungsweise für die Verlängerung einer zeitlich begrenzten Berufserlaubnis, solange die deutsche Staatsangehörigkeit noch nicht vorliegt.

Die Teilnehmer erwerben Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in ausgewählten medizinischen Fachgebieten zum Aufbau einer langfristigen Berufsperspektive. Inhalte sind deshalb u.a. Intensiv-Kurs Deutsch (mit abschließender Prüfung B2), Fachspezifischer Kurs - Deutsch für Mediziner, Grundinformation zum deutschen Gesundheitssystem, Rechtsgrundlagen für Mediziner, Anpassung bzw. Vermittlung fachspezifischer Inhalte aus allen medizinischen Fachbereichen der Humanmedizin und Zahnmedizin, ärztliches Praktikum in regionalen, medizinischen Einrichtungen, Strahlenschutz-Kurs und Bewerbungstraining.

Informationen und Anmeldung: Bildungsreferent Michael Kotzek, Tel.: 0341 - 308 952 55, E-Mail: sekretariat@instag-bildung.de, Internet: www.instag-bildung.de

Go back

Anpassungsqualifizierung Molekularbiologie

04.11.2013: Weiterbildung - Anpassungsqualifizierung Molekularbiologie wird bundesweit in den Berufsinformationszentren - Infomappen der Bundesagentur für Arbeit vorgestellt Weiterlesen...

Mission erfolgreich

12.03.2013: Zahnärzte aus dem Ausland haben es nicht leicht, wenn sie sich entschließen, in Deutschland zu praktizieren. Ein wichtiger Schritt ist das Bestehen der sogenannten Gleichwertigkeitsprüfung, für die es aber umfangreicher Vorbereitung bedarf. Weiterlesen...

"Akademikertreff" (LVZ-Artikel)

05.05.2011: Ein Zeitungsartikel über die Instag aus der LVZ. Weiterlesen...